Freiburg auch gegen Mainz ohne Petersen

Freiburg (SID) – Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss auch im Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den FSV Mainz 05 ohne Nationalstürmer Nils Petersen (29) auskommen. Das bestätigte Trainer Christian Streich am Donnerstag. Petersen, der schon beim 1:1 bei Meister Bayern München am vergangenen Samstag wegen muskulärer Probleme gefehlt hatte, befindet sich weiterhin nicht im Training.

Verzichten müssen die Breisgauer gegen Mainz auch weiterhin auf Florian Niederlechner (Sprunggelenksverletzung) und Lukas Kübler (Muskelfaserriss). Einen Einsatz von Jerome Gondorf, der nach auskuriertem Muskelfaserriss in dieser Woche das Training wieder aufgenommen hatte, ließ Streich noch offen.