Bremer Möhwald am Knie operiert

Bremen (SID) – Mittelfeldspieler Kevin Möhwald vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen ist in Augsburg am Knie operiert worden. Der 26-Jährige wird Werder Vereinsangaben vom Dienstag zufolge rund sechs Monate lang fehlen. Die Art der Verletzung wurde nicht genannt.

„Das tut mir unglaublich leid, zumal er in den letzten Wochen bei uns auf einem sehr guten Weg war und bei den letzten Spielen immer zu den Startelf-Kandidaten gehört hat“, sagte Trainer Florian Kohfeldt.