Bochum verpflichtet Decarli

Bochum (SID) – Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat Innenverteidiger Saulo Decarli vom 15-maligen belgischen Meister FC Brügge verpflichtet. Wie der VfL am Dienstag mitteilte, erhält der 27-Jährige einen Vertrag bis 2022. Über die Vertragsmodalitäten machte der Klub keine Angaben. Vor seinem Wechsel nach Brügge hatte Decarli von 2014 bis 2017 für den damaligen Zweitligisten Eintracht Braunschweig gespielt, bei dem er in 80 Pflichtspielen zum Einsatz kam.