Becker wechselt von Braunschweig nach Dresden

Braunschweig (SID) – Rechtsverteidiger Robin Becker wechselt von Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig ablösefrei zu Dynamo Dresden. Das teilten die Sachsen, die bis zuletzt versucht hatten, ihren Abstieg in die 3. Fußball-Liga am Grünen Tisch zu verhindern, am Mittwoch mit.

In der abgelaufenen Saison war der 23-Jährige für die Braunschweiger in 32 Pflichtspielen zum Einsatz gekommen (zwei Tore).