Wett Tipps Relegation

Wett Tipps Relegation

Tipps, Wettschein & Prognose fürs Wochenende (28.-29.05.16)

Nicht nur in den deutschen Regionalligen wird aktuell in Playoffs um den Aufstieg gekämpft, sondern auch in England und Italien. Hier sind die besten Wett Tipps & die Top-Quoten zu 6 Partien, die am Wochenende anstehen.

Unsere einzelnen Tipps mit Begründung:

Hull City – Sheffield Wed.: Samstag, 28.05.2016 (18.00 Uhr): Tipp BTTS Nein
Im legendären Wembley-Stadion ermitteln Hull und Sheffield den dritten und letzten Aufsteiger in die Premier League. Dabei ist damit zu rechnen, dass nur eines der beiden Teams das gegnerische Tor trifft – in der bisherigen Saison waren nämlich nur in 18 von 48 Hull-Spielen beide beteiligte Mannschaften erfolgreich.

Hier mit der Top-Quote von 1,80 auf BTTS NEIN wetten!

Spezia Calcio – Trapani: Samstag, 28.05.2016 (18.30 Uhr): Tipp 2
In Hin- und Rückspiel kämpfen Spezia und Trapani um den Einzug ins Playoff-Finale der italienischen Serie B und damit um die Chance auf den Aufstieg in die Serie A. Aktuell gilt Trapani als leichter Favorit, denn die Gäste haben von den vergangenen 10 Liga-Partien 8 für sich entscheiden können. Dagegen schaffte Spezia nur 4 Siege, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen. Wir setzen auf einen Auswärtssieg.

Hier direkt mit 3,20-Höchstquote auf Trapani-Erfolg wetten!

Novara – Pescara: Sonntag, 29.05.2016 (18.30 Uhr): Tipp X/2
Das zweite Halbfinal-Hinspiel um den Aufstieg in die Serie A bestreiten am Sonntag Novara und Pescara. Die Hausherren sind mit nur 4 Heim-Niederlagen in 21 Liga-Spielen nicht zu unterschätzen, aber die Gäste sind richtig gut drauf: Delfino Pescara hat seit 9 Partien keine Niederlage mehr einstecken müssen, gewann sogar 7 dieser Spiele. Deshalb tippen wir bei der Doppelten Chance auf X/2.

Hier direkt mit 1,62-Bestquote darauf wetten!

Regensburg – Wolfsburg II: Sonntag, 29.05.2016 (13.00 Uhr): Tipp 1/X
Nach dem 1:0-Hinspielsieg ist der „Wölfe“-Nachwuchs in der etwas besseren Ausgangsposition. Ein Ruhekissen ist das aber natürlich noch lange nicht, schließlich war der Jahn in der abgelaufenen Saison die beste Heim-Mannschaft der Regionalliga Bayern: Im eigenen Stadion gewann Regensburg 12 von 17 Partien, nur 2 gingen verloren.

Hier direkt mit der Top-Quote von 1,45 bei der Doppelten Chance auf 1/X wetten!

Mannheim – Lotte: Sonntag, 29.05.2016 (15.05 Uhr): Tipp X
Das Hinspiel endete torlos. Damit musste beinahe schon gerechnet werden, denn beide Teams stellten in dieser Spielzeit die besten Abwehrreihen in ihrer jeweiligen Liga: Die Sportfreunde aus Lotte kassierten in der Regionalliga West gerade einmal 23 Gegentreffer, der SV Waldhof in der Südwest-Staffel sogar nur 19. Deshalb könnten wir uns gut vorstellen, dass auch das Rückspiel eine Partie auf Augenhöhe wird und mit einem Remis endet.

Hier direkt mit 3,30-Höchstquote auf Unentschieden wetten!

Zwickau – Elversberg: Sonntag, 29.05.2016 (15.05 Uhr): Tipp 1
Das 1:1 in der ersten Partie am Mittwoch hat die Zwickauer in eine gute Ausgangsposition gebracht, theoretisch reicht ihnen jetzt sogar ein 0:0 im Rückspiel. Wir rechnen damit, dass der FSV gegen Elversberg gewinnt, da Zwickau in dieser Saison noch kein einziges Heimspiel verloren hat – im Gegenteil: 15 von 17 Partien wurden sogar gewonnen.

Hier direkt mit 2,20-Bestquote auf Heimsieg wetten!