Premier League – Meister Wetten 2017

Premier League – Meister Wetten 2017

Favoriten, Quoten & Prognose zur Meisterschaft in England

Leicester City schrieb in der vergangenen Spielzeit das wohl schönste Märchen in den vergangenen Jahren und sorgte als Meister der abgelaufenen Premier League Spielzeit für eine faustdicke Überraschung. In dieser Saison wird sich die Geschichte jedoch nicht wiederholen, mit 17 Zählern nach ebenso vielen Spieltagen rangieren die „Foxes“ nur knapp über der Abstiegszone.

Die meisten Wetten zur Premier League – Jetzt bei bet365!  Sergio Agüero (r.) und Manchester City wollen endlich wieder Meister werden. ©Imago

Diese Saison steht wieder absolut im Zeichen der Favoriten. Es ist ein enges Rennen um den Platz an der Sonne, momentan hat der FC Chelsea aus der Hauptstadt die Meisterliege mit seinem Handtuch reserviert. Wir haben für Euch eine Vorhersage für die restliche Spielzeit vorbereitet, zudem erhaltet Ihr die besten Quoten!

Der Favorit – FC Chelsea London 

Die vergangene Spielzeit beendete der damals amtierende Meister jenseits von Gut und Böse, mit 50 Zählern landeten die „Blues“ im Tabellenmittelfeld. Erst nach der Entlassung von José Mourinho, führte Guus Hiddink das Team  von der Stamford Bridge in seichtere Gewässer und verhinderte eine sportliche Katastrophe.

Mit Antonio Conte präsentierte Chelsea zu Saisonbeginn ein neues Gesicht für die Trainerbank, unter dem Italiener läuft es derzeit rund. Chelsea scheint momentan unbesiegbar, dank einiger Systemumstellungen rangieren die Londoner an der Tabellenspitze und weisen derzeit eine Serie von 11 gewonnenen Spielen in Folge auf. Der Buchmacher bwin belohnt Euren Einsatz mit einer Quote von 1,70.

Die Jäger – Liverpool, City & Arsenal

Bei den Reds von der Anfield Road scheint die Mischung in dieser Spielzeit zu stimmen. Offensiv ist der FC Liverpool das gefährlichste Team, vor heimischem Publikum ist die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp noch ungeschlagen. Da der LFC vergangenen Saison die Teilnahme am europäischen Wettbewerb verpasste, kann sich das Team voll auf die Liga fokussieren. Bei 888sports wartet eine Quote von 6,50 auf Euren Einsatz.

Der Saisonstart verlief für Manchester City optimal. Neun Spieltage thronten die „Citizens“ an der Tabellenspitze, dann gab einen leichten Knick für das Team von Trainer Pep Guardiola. Bei Bet3000 erhaltet Ihr den 6,00-fachen Ertrag für Eure Wette, sollte City am Ende der Saison feiern.

Arsenal London spielt wie immer eine Rolle, der Abstand auf den Rivalen aus dem Stadtteil Chelsea beträgt jedoch schon neun Zähler. Seit dem 5. Spieltag sind die „Gunners“ immer auf einem der oberen vier Plätze zu finden, mit einer Wettquote von 10,00 schätzt der Bookie tipico die Chancen der Londoner ein.

[table “1258” not found /]

Die weiteren Kandidaten

Knapp war es in der vergangenen Spielzeit für die Tottenham Hotspurs, letztendlich konnte man Leicester City das Märchen jedoch nicht vermiesen. Zu Saisonbeginn fand man gut in Tritt, mittlerweile haben sich die „Spurs“ auf dem fünften Tabellenrang eingependelt. 888sport bewertet die Chancen von Tottenham, Meister in der Premier League zu werden, mit einer 26,00-Quote.

Bei Manchester United, englischer Rekordmeister, wusste man vor der Saison nicht so recht, wo die Reise in dieser Spielzeit hingeht. Personell hat sich United kräftig verstärkt (Ibrahimovic, Pogba oder Mkhitaryan), tabellarisch wirkt sich dies momentan jedoch nur mit einem 6. Rang aus. Der Buchmacher bwin schätzt die Chancen auf eine weitere United-Meisterschaft mit einer 19,00-Quote ein.

Fazit & Prognose zur Premier League

Der FC Chelsea ist erster Anwärter auf den Titel. Die „Blues“ präsentieren sich als intakte Einheit und konnten bislang überzeugen. Dahinter läuft es auf einen Dreikampf zwischen Liverpool, Arsenal und City hinaus. United und die „Spurs“ liefern zwar eine gute Saison ab, für den ganz großen Sprung wird es in dieser Saison jedoch nicht reichen.

Spezialwetten zur Premier League

Zlatan Ibrahimovic soll Manchester United die Meisterschaft bringen. ©Imago

Wer wird bester Torschütze?
Erstmals seit einer gefühlten Ewigkeit schaffte es in der vergangenen Saison mit Harry Kane wieder ein Engländer, Torschützenkönig der Premier League zu werden. In dieser Spielzeit weist Kane jedoch erst sieben Treffer auf, Spitzenreiter ist derzeit der Spanier Diego Costa mit 13 „Buden“. Wenn Ihr glaubt, dass Costa sich die Torjägerkrone aufsetzen kann, dann gibt es bei 888sport eine Quote von 2,40. Die Chancen für Alexis Sánchez und Sergio Agüero werden jeweils mit einer Quote von 5,50 bewertet, für Zlatan „Ibrakadabra“ Ibrahimovic erhaltet Ihr eine Quote von 7,00.

Die meisten Wetten zur Premier League – Jetzt bei bet365!