1. FC Nürnberg – Bayer Leverkusen

Am Sonntag, dem 20.04.2014, (15.30 Uhr live auf Sky) empfängt der 1. FC Nürnberg im Grundig Stadion Bayer Leverkusen. Trotz der sieglosen Hinrunde haben die Gastgeber weiter Chancen auf den Bundesligaverbleib. Die Werkself kämpft dagegen um die Sicherung des vierten Rangs und die Möglichkeit in der kommenden Saison an der Champions League teilnehmen zu können. Cheftrainer Gertjan Verbeek wusste um die schwere Aufgabe im Winter. Der 4:0-Sieg gegen die TSG Hoffenheim war der Start zu einer furiosen Aufholjagd. Mittlerweile ist jedoch wieder der Alltag eingekehrt und Nürnberg steckt mitten im Abstiegskampf.

Heißer Kampf um die Königsklasse

Unterschiedliche Ziele. Nürnbergs Stark (l.) kämpft um den Klassenerhalt, Rolfes um Europa. Getty Images

Mit momentan 26 Punkten stehen sie derzeit auf dem 17. Platz und wären direkt abgestiegen. Der Relegationsplatz ist jedoch nur einen Punkt und der direkte Klassenerhalt nur zwei Punkte entfernt. Nach der Niederlage von Werder Bremen gehören wieder sieben Teams zu den abstiegsgefährdeten Mannschaften. Alleine die letztplatzierten Braunschweiger und auf Platz 15 liegenden Stuttgarter trennen nur drei Punkte. Spannung pur! Doch auch in den Sphären von Bayer herrscht noch echte Spannung, denn die Werkself steckt in einem hart umkämpften Kräftemessen mit drei weiteren Teams um den Champions-League-Qualifikationsrang. Nur einen Punkt hinter Bayer liegt der VfL Wolfsburg und nur einen weiteren Zähler dahinter lauert Borussia Mönchengladbach. Für Bayer spricht der erst am letzten Spieltag zurückerkämpfte vierte Rang. Das könnte für neuen Schwung  bei den krisengeschüttelten Rheinländern sorgen.

Nürnberg hofft auf den 12. Mann

Blickt man auf die jüngere Historie, heißt der klare Favorit Bayer Leverkusen. Die letzten vier Spiele konnte die Werkself für sich entscheiden. In den letzten vier Spielen hat der 1. FC Nürnberg vier Spiele verloren. „Ich brauche keine blühenden Landschaften versprechen. Die Gefühlslage ist 4-“, sagte Martin Bader, der Sportdirektor des FCN. Die Hoffnung liegt auch auf den Fans, wie Co-Trainer Marek Mintal auf www.fcn.de verlauten ließ: „Jetzt in der entscheidenden Phase kann es auf jeden ankommen. In den letzten beiden Heimspielen muss das Grundig Stadion eine echte Festung sein.

Keine Gedanken an die 2. Liga. Josip Drmic will Nürnberg zum Klassenerhalt schießen. Getty Images

Für die Buchmacher ist Bayer Leverkusen der klare Favorit. Mit einer Quote von Ø-1,87 jedoch hoch genug, dass sich eine simple Siegwette lohnen könnte. Ein Heimsieg ist den Buchmachern sogar eine Ø-3,9-Quote wert. Nürnberg kann im heimischen Stadion ein sehr unangenehmer Gegner sein. Selbst der FC Bayern hat großen Respekt vor den Partien im Frankenland. Sollte Bayer jedoch in Führung gehen können, ist auch ein 1:0-Handicap-Sieg (Ø-Quote 3,2) durchaus denkbar. Angesichts der prekären Lage beider Mannschaften, kann man defensiveingestellte Mannschaften erwarten. Ein Tipp auf Over/Under (Under 2,5) wäre überlegenswert.

Kießling trifft zweimal – ihr kassiert doppelt

Sechs Tore in den vergangenen fünf Spielen – Bayers Stefan Kießling ist derzeit in absoluter Top-Form. Und jetzt geht es auch noch gegen seinen Lieblingsgegner. In 13 Spielen gegen seinen Ex-Klub Nürnberg netzte der Mittelstürmer satte 10mal ein. Dass am Sonntag weitere Tore folgen, scheint wahrscheinlich. Ein Tipp auf Kießling als Torschützen belohnt bwin mit dem Double and Triple Money, sodass ihr bei 2 oder 3 Kießling-Treffern den 2 bzw. 3-fachen Gewinn einstreicht.

Fazit & Wettquoten zu Nürnberg – Bayer am 20.04.2014

Vieles spricht für ein ausgeglichenes Spiel, denn beide Teams stecken in einem Formtief. Auch wenn Bayer Leverkusen gegen Hertha BSC seit langem mal wieder gewinnen konnte, ist der Tabellenvierte noch weit von der Hinrunden-Form entfernt. Am Ende könnte sich der Abstiegskrampf aber lähmend auf die Nürnberger Akteure auswirken. Je länger die Zeit fortschreitet und die Gastgeber kein Erfolgserlebnis feiern können, desto wahrscheinlicher wird ein Erfolg für die Werkself.

Aktuelle Wettquoten zu 1. FC Nürnberg vs. Leverkusen am 20.04.2014

Heimsieg 1. FC Nürnberg   4,00 @tipico
Unentschieden                      3,60 @bwin
Auswärtssieg Leverkusen   1,90 @bet365

[widget id=“rw_display_widget-2″]

Wir tippen auf einen klaren Auswärtssieg.