Messi: Rücktritt vom Rücktritt? Jetzt wetten!

Messi: Rücktritt vom Rücktritt?

Quoten & Prognose – Jetzt wetten!

Diese Nachricht hat für Unruhe in der Fußball-Welt gesorgt: Lionel Messi tritt aus der argentinischen Nationalmannschaft zurück. Den Ausschlag dazu gab letztlich das verlorene Finale bei der Copa America Centenario, als der Superstar im Elfmeterschießen gegen Chile seinen Versuch in den Oberrang des Stadions hämmerte.

Hier mit 3,50-Quote wetten, dass es beim Rücktritt bleibt!  Das Ende in der „Albiceleste“? Lionel Messi nach dem verloren Finale bei der Copa America Centenario. ©Imago

Nur wenig später hat sich der Wettanbieter Bet3000 festgelegt, dass dieses Spiel noch nicht Messis Ende in der „Albiceleste“ gewesen ist. Der Buchmacher bietet Euch aktuell eine Quote von nur 1,30 darauf, dass der 29-jährige bei der WM 2018 in Russland am Ball sein wird. Dagegen gibt es den 3,5-fachen Ertrag für einen Tipp darauf, dass er in zwei Jahren nicht spielen wird.

Also: Wie wahrscheinlich ist das Comeback von „La Pulga“ in der Nationalelf Argentiniens wirklich? Und was sagen andere europäische Buchmacher dazu? Wir haben es gecheckt und liefern Euch hier eine Prognose für diese Wette!

Warum will Messi zurücktreten?

Die argentinische Auswahl stand in den vergangenen drei Jahren in drei wichtigen Endspielen: 2014 verlor sie im WM-Finale gegen Deutschland nach Verlängerung, 2015 und 2016 bei der Copa America jeweils erst im Elfmeterschießen gegen Chile. Nach dem diesjährigen Finale sagte Lionel Messi in die Fernsehkameras: „Das war’s. Es tut weh, kein Sieger zu sein.“

Bestehen Hoffnungen auf ein Comeback?

Momentan deutet nicht besonders viel darauf hin, obwohl selbst Argentiniens Staatspräsident Mauricio Macri und Legende Diego Maradona den Superstar laut kicker quasi angefleht haben, doch weiter zu machen.

Aber: Messi ist erst 29 Jahre alt. Vielleicht juckt es ihn, in zwei Jahren bei der Weltmeisterschaft in Russland einen neuen Anlauf auf den Titel zu wagen. Vieles hängt sicher davon ab, wie sich die „Albiceleste“ in der nächsten Zeit präsentiert.

Außerdem hat Messi die Spekulationen um einen Rücktritt vom Rücktritt mit einem späteren Interview selbst angeheizt. Wie in der BILD zitiert, antwortete er auf die Frage, ob seine Entscheidung endgültig sei: „Ich glaube schon, ich weiß es nicht.“

BuchmacherMessi bei WM 2018Messi NICHT bei WM 2018 
Bet30001,303,50Hier wetten!
Unibet1,253,50Hier wetten!

Wo finde ich die Quoten?
Klickt einfach auf unseren Link und Ihr landet direkt auf der entsprechenden Seite mit den aktuellen Wettquoten

Fazit & Prognose

Wir tippen: Lionel Messi kommt noch einmal zurück und spielt in zwei Jahren für Argentinien bei der Weltmeisterschaft. Für uns waren seine Aussagen nach dem verlorenen Finale bei der Copa America einfach zu schwammig, damit hat er viel Raum für Interpretationen gelassen.

Außerdem dürfte der Reiz am Ende zu groß sein – Messi wird versuchen, doch noch Weltmeister zu werden. Ansonsten würde er auf ewig in einer Reihe mit Ferenc Puskas, Uwe Seeler und Johan Cruyff als einer der „unvollendeten Fußballer ohne WM-Titel“ stehen.

Hier mit 3,50-Quote wetten, dass es beim Rücktritt bleibt!