Kombi Wett Tipps zum Europapokal 18.08. bis 20.08.2015

Kombi Wett Tipps zum Europapokal 

Unser Wettschein für die europäischen Spiele

Vom 18. bis 20. August 2015 stehen in den europäischen Qualifikationsrunden zahlreiche interessante Matches auf dem Programm. Wettmaxx hat für Euch eine Kombiwette abgegeben, mit der Ihr aus 1,90€ satte 292€ machen könnt. Und da wir nicht einfach so Tipps platzieren, gibt’s natürlich je Tipp eine Begründung.

Jetzt aus 1,90€ bei bet-at-home 292€ machen!  Unser Wettschein für den Europapokal.

Die einzelnen Tipps erklärt

Rapid Wien vs Shaktar Donetsk: Tipp 1
Rapid sorgte in der vergangenen Runde mit dem Sieg über Ajax Amsterdam für ein großes Ausrufezeichen. Zwar kommt mit Donetsk eine stärkere eingeschätzte Mannschaft ins Happel-Stadion, die aktuelle Form spricht aber für die Österreicher. In der heimischen tipico Liga gewann Rapid bereits gegen RB Salzburg sowie Austria Wien (5:2.).

Lazio Rom vs Bayer Leverkusen: Tipp 2
Leverkusen hat den Wettbewerbsvorteil, dass es bereits im Liga-Betrieb ist, während Lazio erst am kommenden Wochenende in die Saison startet. Bayer überzeugte beim 2:1 gegen Hoffenheim durch das Herausspielen zahlreicher Torchancen und möglichst in Rom schon die Weichen auf Weiterkommen stellen, um sich im Rückspiel dann nicht mehr völlig verausgaben zu müssen. Drei Tage nach dem Rückspiel wartet in der Bundesliga nämlich Bayern München.

Manchester United vs FC Brügge: Tipp Over Under 2,5
Die „Red Devils“ lechzen nach der Champions League und haben sich mit Depay, Schneiderlin sowie Schweinsteiger prominent verstärkt. Bei den ersten beiden Saisonsiegen stockte die Offensive zwar noch etwas, Brügge ist aber auch schwächer besetzt als Tottenham oder Aston Villa. In drei der bisherigen vier Saisonspiele von Brügge fielen zudem drei Treffer.

Atromitos vs Fenerbahce: Tipp 2
Im Wettrüsten der Istanbuler Topklubs hat Fenerbahce richtig dick aufgetragen und sich mit Nani sowie Robin van Persie absolute Stars an den Bosporus geholt. Im Auftaktmatch der Süper Lig siegte Fener mit 2:0 und konnte sich sogar erlauben, den ein oder anderen Star zu schonen. Der Gegner aus Athen ist ein international unbeschriebenes Blatt, in dem einzig der ehemaliger Liverpool-Reservist Anthony Le Tallec einen etwas prominenteren Namen hat.

FC Basel vs Maccabi Tel Aviv: Tipp 0:1 HC
Der Serienmeister aus der Schweiz will dorthin, wo er im vergangenen Jahr unter anderem Real Madrid zu Gast hatte – der Gruppenphase der Champions League. In der Super League ist der FCB mit fünf Siegen aus fünf Spielen nicht aufzuhalten, gewann dabei viermal mit zwei Toren Differenz. Auch das Hinspiel der vergangenen Quali-Runde gegen Lech Posen entschied Basel mit zwei Toren Vorsprung.

Sparta Prag vs FC Thun: Tipp 0:1 HC
Dieser Vertreter aus der Schweiz ist das komplette Gegenstück zum FC Basel. Tabellenletzter, mit Ach und Krach gegen den FC Vaduz die nächste Quali-Runde erreicht. Für den tschechischen Tabellenführer also ein vermeintlich leichtes Spiel, zumal Thun bereits dreimal in dieser Saison mit zwei Toren Differenz unterlag.

ODD Greenland vs Borussia Dortmund: Tipp 1:0 HC
Der BVB startete schleppend in Euro-League-Quali und mühte sich zu einem 1:0 über Wolfsberg. Danach kam das Team aber erst richtig ins Rollen, fegte die Österreicher mit 5:0 vom Platz, ehe Gladbach eine 0:4-Klatsche kassierte. Angeführt von einem völlig ausgewechselten Mkhitaryan will Borussia in Norwegen bereits den Grundstein fürs Weiterkommen sichern und sollte souverän gewinnen.

Anderer Meinung? Jetzt zum Quotenvergleich & eigenen Wettschein erstellen

Jetzt aus 1,90 bei bet-at-home 292€ machen!