Deutschland gegen Portugal wetten

Auf ihrem Weg zum Weltmeister-Titel wartet für die deutsche Mannschaft bereits im Auftaktspiel ein echter Härtetest. Am 16.Juni 2014 um 18 Uhr MEZ (live in der ARD) treffen Lahm, Neuer und Co. auf Portugal um Weltfußballer Cristiano Ronaldo. Wie die Chancen der deutschen Mannschaft stehen, welche verschiedenen Wettarten die Buchmacher offerieren und wo es die attraktivsten Sportwetten-Quoten gibt, erfahrt Ihr hier bei Wettmaxx.com.

Die bisherige Bilanz zwischen beiden Mannschaften spricht eine klare Sprache. Von 17 Partien gingen 9 an die DFB-Elf und 5 endeten Remis. Allein die vergangenen 3 Duelle gewann das deutsche Team, zuletzt bei der EM 2012 mit 1:0. Obwohl Deutschland in der FIFA-Weltrangliste als Zweiter nur einen Platz vor Portugal liegt, haben sich die Buchmacher auf einen klaren Favoriten festgesetzt. Wetten auf einen Sieg der Löw-Elf belohnt Interwetten mit einer 1,85-Quote, tipico und bet365 mit jeweils 1,90. Endet die Partie Remis zahlen die Wettanbieter durchschnittlich mit dem 3,5fachen des Einsatzes zurück. Die Quoten auf Portugal als Gewinner bewegen sich zwischen 4,00 und 4,40. Wer an einen Fehlstart der deutschen Mannschaft glaubt, aber trotzdem nicht gegen sie tippen will, erzielt mit der Doppelten Chance eine 1,90-Quote.

Over/Under Wette lohnt sich

Überflieger. Cristiano Ronaldo (l.) will gegen Deutschland für ein Offensiv-Feuerwerk sorgen. Getty Images

Beide Teams besitzen eine hohe Offensiv-Qualität. Müller, Reus und Götze sind ebenso wie Ronaldo und Postiga für viele Tore gut. Wetten auf Both-teams-to-score (Beide Mannschaften erzielen ein Tor) liegen daher nahe und erhalten bei BetVictor eine 1,85-Wettquote.  Auf die Treffsicherheit vertrauend, bietet sich auch eine Over/Under Wette an. 3,25-Tore fielen in den vergangenen 4 direkten Duellen beider Mannschaften und zieht man die aktuelle Form der Kanoniere hinzu, scheint die Über 3,5-Wette von tipico mit der 3,20-Quote am interessantesten. Bei aller Angriffsstärke offenbart Portugal aber defensiv einige Schwächen. Denn Abwehrchef Pepe war bei seinem Klub Real Madrid in der abgelaufenen Saison trotz Champions League Titel immer wieder für grobe Schnitzer gut.

Das richtige Ergebnis tippen – Ergebniswette

Portugal will zwar gegen Deutschland treffen, doch zu einem Punkt wird’s kaum reichen. Getty Images

Ergebniswetten birgen immer ein gewisses Risiko, dafür aber auch sehr hohe Wettquoten. Als wahrscheinlichstes Resulat setzt tipico ein 1:1 an, was die 6,00-Quote mit sich zieht. Allerdings konnte Deutschland die vergangenen 6 Auftaktspiele bei Weltmeisterschaften allesamt für sich entscheiden konnte und sah in den vergangenen Duellen mit Portugal immer besser aus. Auch die Form spricht für die DFB-Kicker, sodass wir einen deutschen Sieg erwarten. Da Cristiano Ronaldo derzeit aber in famoser Form ist und in der abgelaufenen Saison wettbewerbsübergreifen über 60 Mal knipste, gehen wir davon aus, dass Portugal auch gegen Deutschland trifft. Entsprechend bleiben Ergebniswetten mit einem Gegentor und deutschem Sieger übrig. Erzielt ein 2:1 bei tipico eine 7,50-Quote verdoppelt sich diese bei einem weiteren Tor zum 3:1. Angesichts der bereits erwähnten Offensivpower von Jogis Jungs durchaus einen Tipp wert.

Mit Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm und Manuel Neuer können drei unverzichtbare Leistungsträger der DFB-Elf derzeit nicht trainieren. Besonders bei Lahm und Neuer wird es für den WM-Auftakt gegen Portgual eng. Ein Ausfall würde die DFB-Defensive erheblich schwächen, sodass die Chancen der Südeuropäer auf einen Punktgewinn steigen. Die beste Quote auf ein Unentschieden offeriert Interwetten mit einer 3,50-Quote.  Vor der WM von einigen Experten schon als „Auslaufmodell“ abgeschrieben, hat Lukas Podolski sich in den letzten beiden Testspielen eindrucksvoll zurück gemeldet. Vor allem beim Kantersieg gegen Armenien stach „Poldi“ mit 1 Tor und 3 Vorlagen heraus. Nach dem verletzungsbedingten Aus von Marco Reus ist der Arsenal-Star nun erste Wahl bei der Besetzung des linken Flügels. Wenn Podolski seine tolle Form bis zum Portugal-Spiel hält, sind Wetten auf ihn als Torschützen durchaus realistisch. Bet365 belohnt Euren richtigen Tipp auf ein Podolski-Tor mit einer attraktiven 3,75-Quote.

Update 15.06.2014: Neuer fit – steht die Null?

Gute Nachrichten vom DFB-Team. Einen Tag vor dem Auftaktspiel gegen Portugal meldete sich Manuel Neuer nach überstandener Schulterverletzung endgültig fit. „Mir geht es gut. Ich bin fit. Ich habe voll trainiert und allen Belastungen standgehalten“ gab Deutschlands Nummer Eins auf der letzten Pressekonferenz bekannt. Mit dem amtierenden Welt-Torhüter steigen die Chancen auf einen zu Null-Sieg erheblich. Wetten darauf, dass Deutschland ohne Gegentor gewinnt, belohnt Interwetten mit einer 2,70-Quote.

Fazit zu Deutschland gegen Portugal wetten

Der Auftakt für die deutsche Mannschaft hat es in sich. Gegner Portugal ist alles Andere als Fallobst. Doch das Team um Superstar Ronaldo tat sich gegen die DFB-Elf zuletzt immer schwer und wird auch diesmal als Verlierer vom Platz gehen. Da eine 3-Weg-Wette auf den Sieger Deutschland nur eine niedrige Quote erzielt, ist vor allem die Over/Under Wette eine interessante Alternative. Spannung versprechen auch Tipps auf den richtigen Torschützen. Wetten auf den wieder erstarkten Podolski oder Neu-Stürmer Müller versprechen lukrative Gewinnchancen.