Champions League Sieger 2017/18 Wetten

Prognose, Quoten & Tipps zur Champions League

In der Königsklasse treffen Jahr für Jahr die besten Spieler des Kontinents aufeinander. In der Saison 2017/18 ist es jedoch besonders spannend: Kann Real historisches vollbringen und die Champions League zum dritten Mal in Folge gewinnen oder funkt ihnen der Erzrivale aus Barcelona dazwischen?

 Jetzt auf CL-Sieger 2017/18 wetten!

Zudem drängt Paris St. Germain mit Superstar Neymar mit allen Mitteln auf den Gewinn des Titels und auch Manchester City will erstmals auf Europas Thron. Wir zeigen Euch, wer in der kommenden Spielzeit realistische Chancen auf den Gewinn der Champions League hat und liefern Euch die besten Quoten für Eure Langzeitwette.

Jubelt Ribery wieder mit Henkelpott? Jetzt auf Champions League Sieger 2017/18 wetten
Will noch mal die Champions League gewinnen: Bayerns Super-Dribbler Franck Ribéry. ©Imago/Laci Perenyi

Wie stehen die Quoten?

AnbieterGewinner TippQuote 
tipicoReal Madrid5.00Jetzt wetten!
tipicoParis St. Germain5.50Jetzt wetten!
tipicoManchester City7.00Jetzt wetten!
tipicoFC Barcelona7.50Jetzt wetten!
tipicoBayern München8.00Jetzt wetten!
tipicoManchester United13.00Jetzt wetten!

Wer ist Favorit?

Real Madrid ist auch in dieser Saison das Maß aller Dinge. Die Mannschaft der Königlichen funktioniert wie ein Uhrwerk. Grund dafür ist die geringe Personal-Fluktuation bei den Madrilenen. Real muss keinen Leistungsträger ersetzen, stattdessen ziehen wichtige Spieler wie Kroos, Modric und Ronaldo weiterhin die Fäden in der Hauptstadt Spaniens.

Zwar ist Real nicht optimal in die Saison gestartet, zu den wichtigen Spielen gegen Saisonende wird die Mannschaft von Zinedine Zidane jedoch wieder in Topform und dann nur schwer zu bezwingen sein. Wegen dieser Gründe ist es nicht verwunderlich, dass Wettanbieter tipico die Quote für einen erneuten Champions-League-Triumph der Madrilenen bei nur 5.00 ansetzt.

Die Jäger

Der FC Barcelona ist in jedem Jahr aufgrund seiner starbesetzten Mannschaft einer der heißesten Anwärter auf den Gewinn der Champions League, so auch in dieser Spielzeit. Superstar Neymar verließ die Katalanen zwar in Richtung Paris, der alles überstrahlende Lionel Messi ist jedoch geblieben und geht bislang wie gewohnt voran.

Zudem sicherte sich Barca fast unbemerkt die Dienste des hoffnungsvollen Talentes Gerard Deulofeu, der die Position von Neymar übernehmen kann. Die Quote auf einen Champions-League-Gewinn Barcelonas liegt bei 7.50.

Paris St. Germain zeigte mit der Verpflichtung von Neymar für 222 Millionen Euro, dass der Gewinn der Champions League in dieser Saison ganz oben auf der Agenda steht. An der Seitenlinie steht wie in der vergangenen Saison der hungrige Spanier Unai Emery, der für Vollgas-Fußball steht und damit mit dem FC Sevilla zwischen 2013 und 2016 drei Mal die Europa League gewann.

Spätestens seit dem 3:0-Sieg gegen Bayern München ist Paris einer der heißesten Kandidaten für den Gewinn der Champions League. Bei tipico liegt die Quote dafür bei 5.50.

In Lauerstellung

Der FC Bayern München hat so früh wie schon lange nicht mehr seinen Trainer entlassen. Unter Jupp Heynckes herrscht Aufbruchstimmung, die sich auch auf die Champions League übertragen wird. Momentan fallen Leistungsträger wie Neuer und Ribery aus, sind sie jedoch wieder fit, kann der FCB an einem guten Tag jedes Team schlagen. Laut tipico ist es immer noch relativ wahrscheinlich, dass der Henkelpott in München landet: Die Quote dafür liegt bei 8.00.

Geheimfavorit auf den den CL-Triumph ist Manchester City, die unter Guardiola in dieser Saison bislang bärenstark auftraten. Die Quote auf einen Champions-League-Sieg Man Citys liegt bei 7.00 während die des Stadtrivalen United bei 13.00 taxiert. Etwas schwächer schätzen die Buchmacher den FC Chelsea ein. Die Quote auf einen Triumph liegt bei 15.00.

Nicht vergessen werden sollte zudem die Alte Dame Juventus Turin. Bereits in der vergangenen Saison standen die Norditaliener im Champions-League-Finale, waren dann jedoch gegen Real chancenlos. Mit taktischem Geschick wird Juve auch in dieser Saison jeder Mannschaft das Leben schwer machen, ein erneuter Finaleinzug wäre daher keine große Überraschung. Für einen Champions-League-Triumph Turins gibt es bei tipico eine 17.00-Quote.

Fazit: Wer gewinnt die CL?

Favorit auf den Champions-League-Titel sind erneut die Spanier: Sowohl Real Madrid als auch der FC Barcelona glänzen durch eine qualitativ hochwertig besetzte Mannschaft und besitzen zudem die nötige Eingespieltheit. Geht es laut den Buchmachern, ist Real eine Nuance besser als Barca.

Allerdings können auch die Dauer-Favoriten Bayern München oder Juventus Turin ein Wörtchen um den Turniersieg mitreden. Ihre Mannschaften besitzen die nötige Qualität für den Champions-League-Sieg, zudem wissen sie dank ihrer Erfahrung, auf was es in den engen K.O.-Duellen ankommt.

Unser abschließender Wett Tipp: Die Königlichen machen den Titel-Hattrick perfekt: Real gewinnt erneut die CL! Jetzt wetten!

 Jetzt auf CL-Sieger 2017/18 wetten!