Wettmaxx.com Sportwetten
Suche
Wettmaxx.com
Karlsruher SC Karlsruher SC
Montag, 01.06.2015, um 19:00
Wildparkstadion (Karlsruhe) / 1. Bundesliga / 14/15
1 : 2 (n.V.)
Bestquoten waren
Hamburger SV Hamburger SV

KSC vs HSV

Vorschau, Aufstellung, Tipps & Quoten zum Spiel am 01.06.15

Der “Dino” taumelt der Zweitklassigkeit entgegen und verpasste es, sich im Relegationshinspiel eine gute Ausgangslage zu erarbeiten. Dennoch ist nach dem 1:1 noch alles möglich, wodurch es am Montag zum finalen Showdown im altehrwürdigen Wildparkstadion kommt (Anstoß: 19.00 Uhr, live auf Sky).

betplay100€ Freiwette
(nur für Neukunden)
Bonuscode:
BP100

Jetzt wetten!
Stoppt Torres wieder Rajkovic? Jetzt auf KSC vs HSV wetten

Hamburg am Boden? Am Montag droht Rajkovic (r.) und Co. der entgültige Abstieg. ©Imago

Rouwen Hennings gelang es, schon früh das wichtige Auswärtstor für die Badener zu erzielen. Der Zweitligist spielte in der Imtech-Arena stark auf und hätte sogar als Sieger vom Platz gehen können. Der HSV hingegen brauchte lange um ins Spiel zu kommen, erkämpfte sich dann in der zweiten Hälfte zwar den Ausgleich, muss für den Klassenerhalt jedoch nun im Wildpark definitiv treffen.

Zeigt der KSC sich erneut erstligareif?

Als die Kameras Mitte der ersten Halbzeit auf die Trainerbank der Karlsruher zoomten, zeigten sie einen entspannt zurücklehnenden und grinsenden Markus Kauczinski. Der Coach des KSC war wohl selbst ein wenig vom starken Auftritt seiner Mannschaft überrascht. Zwar überließ die Kauczinski-Elf den Ballbesitz weitestgehend den Hanseaten, stand jedoch hinten überaus kompakt, ließ fast nichts zu und schaltete mit einer gepflegten Spielanlage nach Balleroberung immer wieder schnell um. Dementsprechend zufrieden zeigte sich der Chefcoach nach dem Spiel gegenüber Bundesliga.de und sagte:

“Wir haben eine gute Leistung abgeliefert. Wir haben aber auch Möglichkeiten liegen lassen. Insgesamt können wir vor allem mit dem Auswärtstor klasse leben. Es war stark, vor 50.000 Zuschauern so eine Leistung zu bringen.” In der Tat war das einzig Ärgerliche an diesem Abend, dass man eine kleine Vorentscheidung vergab, als Anfang der zweiten Hälfte die Chancen aufs 2:0 da waren. Dennoch geht der KSC mit viel Rückenwind in die entscheidende Partie und kann sich dabei auf die eigene Heimstärke verlassen. Von 17 Partien verloren die Badener nämlich nur zwei und kassierten dabei lediglich sieben Gegentore.

Des Weiteren dürfte den Mannen von Kauczinski auch der Blick in die Historie gefallen, denn von den jüngsten 16 Gastspielen im Wildpark gingen die Rothosen aus Hamburg nur ein einziges Mal als Gewinner vom Platz. Einen bitteren Ausfall hat Kauczinski jedoch mit dem zweikampfstarken Peitz (Gelbsperre) zu verzeichnen. Hoffnung gibt es dafür auf eine Rückkehr des spielstarken Yamada.

Erwischt es diesmal die Unabsteigbaren?

Ueberspringt Ilicevic nochmal Valentin? Unser Tipp: Der HSV verliert diesmal

Personal-Probleme. Auch Hinspiel-Torschütze Ilicevic (r.) bangt angeschlagen um seinen Einsatz. ©Imago

Nach einer doch eher enttäuschenden ersten Halbzeit schwante den HSV-Anhängern schon Übles. Dennoch bewiesen die Fans ein feines Gespür für die Situation und pfiffen die Mannschaft nicht aus, sondern peitschten sie auch im zweiten Durchgang weiter nach vorne. Die Mannschaft dankte es und erarbeitete sich mit fortlaufender Spieldauer ein immer stärker werdendes Übergewicht, was dazu führte, dass der eigentlich schon aussortierte Ilicevic in der 73. Minute den vielumjubelten Ausgleichstreffer erzielte.

“Jeder weiß, ich habe über weite Strecken der Saison keine Rolle gespielt. Doch ich selbst habe immer an meine Chance und meine Qualität geglaubt.” wird ein glücklicher Ilicevic von der Hamburger Morgenpost zitiert, welcher für das Rückspiel ankündigt: “Ich werde alles geben. Und ich hoffe, dass wir da dann auch gewinnen werden.” Dafür muss der HSV jedoch seine notorische Auswärtsschwäche ablegen, denn die “Nordlichter” verloren sechs ihrer letzten sieben Gastspiele. Aufgrund der Ausgangslage ist der HSV dazu gezwungen, für den Ligaverbleib im Wildpark mindestens einen Treffer zu erzielen. Hoffnung darauf gibt, dass es Labbadia in den vergangenen Wochen gelang, die über weite Strecken der Saison lahmende HSV-Offensive wieder zu beleben (zehn Tore in sechs Spielen).

Weiterhin dürfte es ein Vorteil sein, dass dem “Dino” die Situation bekannt ist. Denn auch im vergangenen Jahr reiste er nach einem eher enttäuschendem Remis im Hinspiel nach Fürth und konnte dort den Klassenerhalt bejubeln. Vor der entscheidenden Begegnung hat der HSV jedoch einige Personalsorgen. Westermann und der zuletzt torgefährliche Kacar fehlen aufgrund von Gelbsperren. Während die Verteidiger-Position durch Diekmeier eingenommen wird, kämpfen auf der “Sechs” van der Vaart und Jiraczek um den frei gewordenen Platz. Zusätzlich sind die Einsätze von Olic (allergischer Schock), Rudnewv (Adduktorenprobleme) und Hinspiel-Held Ilicevic (Adduktorenprobleme) fraglich. Definitiv ausfallen werden Jansen (Oberschenkelzerrung) und Behrami (Knieprobleme).

Fazit zu KSC – HSV am 01.06.15

Für beide Mannschaften ist das Spiel am Montag das wichtigste der jüngsten Vereinsgeschichte. Die Badener befinden sich jedoch in der günstigeren Position, da der HSV kommen muss. Die Hamburger brauchen ein Tor, dürfen dabei jedoch nicht blindlings drauf losstürmen, da der KSC im Hinspiel eindrucksvoll bewies, wie schnelles Umschaltspiel geht. Der HSV braucht daher eine gesunde Balance zwischen Defensive und Offensive, aber vor allem auch Geduld. Der KSC hingegen wirkt als Kollektiv sehr gefestigt und sollte die Mannschaft von Markus Kauczinski diese Geschlossenheit am Montag erneut auf dem Platz bringen, dann stehen die Chancen nicht schlecht, ins Oberhaus zurückzukehren.

Wett Tipps zu KSC – HSV

Der KSC blieb in dieser Saison 17-mal gegentorlos und zeigte bereits im Hinspiel starke Konterqualitäten. Es ist daher durchaus eine Überlegung wert, auf einen Heimsieg zu Null zu wetten, der bei bet365 den 3,25-fachen Gewinn erzeugt. Rouwen Hennings befindet sich aktuell in Topform. Wenn Ihr glaubt, dass der ehemalige Hamburger im Rückspiel erneut netzt, dann setzt bwin darauf eine Quote von 2,60 an.

Der HSV traf in den jüngsten sechs Spielen immer und auch der KSC schoss in fünf der vergangenen sechs Partien mindestens ein Tor. Der Tipp auf BTTS Ja biete sich daher an und wird bei X-Tip mit dem 2,05-fachen Ertrag belohnt.

Noch kein betplay-Konto? Exklusive Gratiswette für Neukunden
betplay100€ Freiwette
(nur für Neukunden)
Bonuscode:
BP100

Jetzt wetten!

Unser Tipp: Karlsruhe schießt den “Dino” in die Zweitklassigkeit.

Quotenvergleich
 
Buchmacher gesamt
1 X 2
Buchmacher gesamt 1 X 2
Höchstquoten
x.xx
x.xx
x.xx
Durchschnittswerte x.xx x.xx x.xx
x x x.xx x.xx x.xx
 
Buchmacher gesamt
1 X 2
Buchmacher gesamt 1 X 2
Höchstquoten
x.xx
x.xx
x.xx
Durchschnittswerte x.xx x.xx x.xx
x x x.xx x.xx x.xx
 
Buchmacher gesamt
1 X 2
Buchmacher gesamt 1 X 2
Höchstquoten
x.xx
x.xx
x.xx
Durchschnittswerte x.xx x.xx x.xx
x x x.xx x.xx x.xx
Auswahl
x,xx
x
Quote
 
Buchmacher gesamt
Over Under
Buchmacher gesamt
Over
Under
Höchstquoten
x.xx
x.xx
Durchschnittswerte x.xx x.xx
x x x.xx x.xx
Auswahl
x,xx
x
Quote
 
Buchmacher gesamt
Over Under
Buchmacher gesamt
Over
Under
Höchstquoten
x.xx
x.xx
Durchschnittswerte x.xx x.xx
x x x.xx x.xx
Auswahl
x,xx
x
Quote
 
Buchmacher gesamt
Over Under
Buchmacher gesamt
Over
Under
Höchstquoten
x.xx
x.xx
Durchschnittswerte x.xx x.xx
x x x.xx x.xx
Auswahl
-x,xx
x
Quote
 
Buchmacher gesamt
Heim Auswärts
Buchmacher gesamt
Duisburg (-x,xx)
Paderborn (+x,xx)
Höchstquoten
x.xx
x.xx
Durchschnittswerte x.xx x.xx
x x x.xx x.xx
 
Buchmacher gesamt
1/X X/2 1/2
Buchmacher gesamt 1/X X/2 1/2
Höchstquoten
x.xx
x.xx
x.xx
Durchschnittswerte x.xx x.xx x.xx
x x x.xx x.xx x.xx
 
Buchmacher gesamt
Ja Nein
Buchmacher gesamt Ja Nein
Höchstquoten
x.xx
x.xx
Durchschnittswerte x.xx x.xx
x x x.xx x.xx
 
Buchmacher gesamt
Ja Nein
Buchmacher gesamt Ja Nein
Höchstquoten
x.xx
x.xx
Durchschnittswerte x.xx x.xx
x x x.xx x.xx
 
Buchmacher gesamt
Ja Nein
Buchmacher gesamt Ja Nein
Höchstquoten
x.xx
x.xx
Durchschnittswerte x.xx x.xx
x x x.xx x.xx
Auswahl
x,xx
x
Quote
 
Buchmacher gesamt
Quote
Buchmacher gesamt
Quote
Höchstquoten
xxx
Durchschnittswerte xxx.xx
x x xxx
Auswahl
x,xx
x
Quote
 
Buchmacher gesamt
Quote
Buchmacher gesamt
Quote
Höchstquoten
xxx
Durchschnittswerte xxx.xx
x x xxx
Auswahl
x,xx
x
Quote
 
Buchmacher gesamt
Quote
Buchmacher gesamt
Quote
Höchstquoten
xxx
Durchschnittswerte xxx.xx
x x xxx
 
Buchmacher gesamt
1/1 1/X 1/2 X/1 X/X X/2 2/1 2/X 2/2
Buchmacher gesamt 1/1 1/X 1/2 X/1 X/X X/2 2/1 2/X 2/2
Höchstquoten
x.xx
xx
xx
x.xx
x.xx
x.xx
xx
xx
x.xx
Durchschnitt x.xx xx xx x.xx x.xx x.xx x.xx xx x.xx
x x x.xx xx xx x.xx x.xx x.xx xx xx x.xx
Aufstellung
Keine Daten x-x-x
Keine Daten x-x-x
xx
keine Daten
keine Daten
XX
Keine Daten
XX
Keine Daten
xx
keine Daten
keine Daten
Teamvergleich
Remis
Sieg ()
Remis ()
Sieg ()
Datum Wettbewerb Team Heim Team Gast Ergebnis 1 X 2 i
Sieg ()
Remis ()
Sieg ()
Datum Wettbewerb Team Heim Team Gast Ergebnis 1 X 2 i
Sieg ()
Remis ()
Sieg ()
Datum Wettbewerb Team Heim Team Gast Ergebnis 1 X 2 i
Remis
Sieg ()
Remis ()
Sieg ()
Datum Wettbewerb Team Heim Team Gast Ergebnis 1 X 2 i
Sieg ()
Remis ()
Sieg ()
Datum Wettbewerb Team Heim Team Gast Ergebnis 1 X 2 i
Sieg ()
Remis ()
Sieg ()
Datum Wettbewerb Team Heim Team Gast Ergebnis 1 X 2 i
Remis
Sieg ()
Remis ()
Sieg ()
Datum Wettbewerb Team Heim Team Gast Ergebnis 1 X 2 i
Sieg ()
Remis ()
Sieg ()
Datum Wettbewerb Team Heim Team Gast Ergebnis 1 X 2 i
Sieg ()
Remis ()
Sieg ()
Datum Wettbewerb Team Heim Team Gast Ergebnis 1 X 2 i
Trainer:  
Heim-Bilanz (letzte 10 Spiele)
Tore:
Torreichstes Ergebnis: am
Letzte Spiele
Form
Trainer: Stefan Effenberg  
Auswärts-Bilanz (letzte 10 Spiele)
Tore: 11:21
Torreichstes Ergebnis: 1:7 am 28.10.2015
Letzte Spiele
Form
Höchstquoten
1
X
2
Team B
Team A - Die letzten 10 Spiele
x
x
x
Keine Gegentreffer x
Keine Treffer x
x:x Tore | x.x Schnitt
x:x Tore | x.x Schnitt
Aktuelle Liga: x:x | x.x
Form
alle Spiele
Heim
Alle
Liga
Tor Analyse
Tore
BTTS
O/U 1.5     (x-x)
O/U 2.5     (x-x)
O/U 3.5     (x-x)
Hilfe zu dieser Ansicht Hier findest Du eine Detailsübersicht über die Leistung beider Teams in punkto Spiele und vor allem Tore. Die Infos sind für 1X2, vor allem aber für Torwetten jeder Art hilfreich. Die Art der Darstellung gibt Dir einen schnellen Überblick über die aktuelle Leistungsfähigkeit. Im Bereich O/U zeigt die Toranalyse, ob ein Team eher unter über den Schwellen für Over/Under liegt.
Spieldetails
Tore
X
10-Jahres-Bilanz: Die letzten Jahre:
Wett-Statistiken
0%
Nach Führung
0%
Nach Rückstand
0%
Remis
Nach
Führung
Nach
Rückstand
1 0
X 0
2 0
  0
  0
1 0
X 0
2 0
0%
Nach Führung
0%
Nach Rückstand
0%
Remis
Nach
Führung
Nach
Rückstand
1 0
1 0
1 0
  0
  0
1 0
1 0
1 0
Hilfe zu dieser Ansicht Diese Ansicht zeigt die die Wahrscheinlichkeit des Resultats, wenn ein Team in Führung geht oder in Rückstand gerät. Hilfreich für Live-Wetten auf das Ergebnis.
Heim gewinnt 1. Halbzeit
0%
Heim gewinnt 2. Halbzeit
0%

Gast gewinnt 1. Halbzeit
0%
Gast gewinnt 2. Halbzeit
0%

Remis 1. Halbzeit
0%
Remis 2. Halbzeit
0%
Heim gewinnt 1. Halbzeit
0%
Heim gewinnt 2. Halbzeit
0%

Gast gewinnt 1. Halbzeit
0%
Gast gewinnt 2. Halbzeit
0%

Remis 1. Halbzeit
0%
Remis 2. Halbzeit
0%
Hilfe zu dieser Ansicht In dieser Ansicht erkennst Du, wie die Wahrscheinlichkeiten eines Ausgangs der ersten und der zweiten Halbzeit auf Basis historischer Daten sind. Spannend für HT/FT Wetten.
Heim trifft zuerst
1 Halbzeit 2
0% kein BTTS 0% BTTS
0% BTTS 0% kein BTTS
Auswärts trifft zuerst
1 Halbzeit 2
0% kein BTTS 0% BTTS
0% BTTS 0% kein BTTS
Heim trifft zuerst
Auswärts trifft zuerst
Heim trifft zuerst
1 Halbzeit 2
0% kein BTTS 0% BTTS
0% BTTS 0% kein BTTS
Auswärts trifft zuerst
1 Halbzeit 2
0% kein BTTS 0% BTTS
0% BTTS 0% kein BTTS
Heim trifft zuerst
Auswärts trifft zuerst
Hilfe zu dieser Ansicht Diese Ansicht zeigt die die BTTS (Beide Teams treffen) Wahrscheinlichkeiten für beide Mannschaften, wenn Torereignisse in Hz.1 oder Hz.2 eintreten.
Ø 0
50% Range 0 - 0
0.5
Über
0%
Unter
0%
Ø 0
50% Range 0 - 0



0.5
Über
0%
Unter
0%
Hilfe zu dieser Ansicht Diese Ansicht zeigt Dir die prozentualen Over/Under Wahrscheinlichkeiten inkl. Durchschnittstore und der Range der meisten Endergebnisse. Diese Ansicht hilft Dir, Over/Under Wetten besser zu platzieren.
0% 10% 20% 30% 40% 0. Min. 15. Min. 30. Min. 45. Min. 60. Min. 75. Min. 90. Min. 0% 0% 0% 0% 0% 0%
15 Min 0%
30 Min 0%
45 Min 0%
60 Min 0%
75 Min 0%
90 Min 0%
0% 10% 20% 30% 40% 0. Min. 15. Min. 30. Min. 45. Min. 60. Min. 75. Min. 90. Min. 0% 0% 0% 0% 0% 0%
15 Min 0%
30 Min 0%
45 Min 0%
60 Min 0%
75 Min 0%
90 Min 0%
Hilfe zu dieser Ansicht Die Torminuten-Visualisuerung zeigt Dir die Verteilung der erzielten Tore, eine lineare Trendlinie und den Zeitpunkt des durchschnittlich ersten Tores. Diese Ansicht ist für Torwetten jeder Art hilfreich.
Ø 90. Minute
1st Goal
Ø 90. Minute
Last Goal
Ø 90. Minute
1st Goal
Ø 90. Minute
Last Goal
Hilfe zu dieser Ansicht In dieser Ansicht erkennst Du ob ein Spiel mit geradem oder ungeradem Ausgang ausgehen könnte, je nachdem ob die gewählte Mannschaft das erste oder das letzte Tor erzielt. Zudem zeigt die Grafik den durchschnittlichen Zeitpunkt des ersten und des letzten Tores bei diesen beiden Teams.
Die nächsten 5 Spiele
Karlsruher SC
Karlsruher SC
Trainer: Markus Kauczinski 
Datum Uhrzeit Heim Gast
Hamburger SV
Hamburger SV
Trainer: Bruno Labbadia 
Datum Uhrzeit Heim Gast
Alle Termine für Hamburger SV