Wettmaxx.com Sportwetten
Suche
Wettmaxx.com

Wird Albanien Europameister 2016?

Tipp, Prognose & Quoten

Die EURO 2016 wird auch ein Turnier der Neulinge. Erstmals bei einer EM-Endrunde dabei ist zum Beispiel Albanien. Die “Adler” greifen am 11. Juni ins Geschehen ein, Gegner ist dann die Schweiz. Als weitere Kontrahenten warten in Gruppe A Gastgeber Frankreich und Rumänien.

Bestquoten auf Albanien – hier bei Bet3000 wetten!
Setzt sich Abrashi wieder gegen Baumgartlinger durch? Jetzt auf Europameister Albanien wetten

Führungsspieler. Freiburgs Amir Abrashi (l.) gehört zu Albaniens Stars. ©Imago

Können die Albaner für eine Überraschung sorgen und vielleicht sogar Europameister werden? Wir haben die Chancen für Euch analysiert, wagen eine Prognose und geben Euch die besten Quoten der europäischen Top-Buchmacher mit auf den Weg.

Hier findet Ihr unseren EM-Quotenvergleich!

Wie lief die Qualifikation? 

Vor dem Beginn der Quali war nicht zu erwarten, dass Albanien eine etablierte Nation wie Dänemark hinter sich lassen könnte. Doch die Männer vom Balkan straften alle Zweifler Lügen, schafften sogar einen Auswärtssieg in Portugal und erreichten am Ende Platz 2 in Ihrer Gruppe. Stark präsentierte sich dabei vor allem die Abwehr, die in acht Spielen nur fünf Gegentreffer zuließ.

Stärken & Schwächen Albaniens 

Der Kader
Ein wichtiger Grund für die gute Defensivarbeit ist der Keeper Etrit Berisha (Lazio Rom). Im Verbund mit seiner erfahrenen Abwehr um Mergim Mavraj (Köln), Elseid Hysaj (Neapel) und Lorik Cana (Nantes) sorgt er dafür, dass sich die Albaner auf ihre Hintermannschaft verlassen können.

Im Offensiv-Bereich gilt das Team als eher unerfahren, aber talentiert. Zu den Säulen im Kader gehören dabei Amir Abrashi (Freiburg) und Taulant Xhaka (Basel). Letzterer wird es gleich zum Auftakt der Europameisterschaft mit seinem Bruder Granit, der für die Schweiz aufläuft, zu tun bekommen.

Der Trainer
Gianni De Biasi ist international ein unbeschriebenes Blatt. Der gebürtige Italiener hat in seinem Heimatland viele verschiedene Vereine trainiert, bevor er 2011 das Amt als Nationaltrainer Albaniens antrat. Die gelungene EM-Qualifikation ist sein erster wirklich großer Erfolg – dafür hat er sogar die albanische Staatsbürgerschaft verliehen bekommen.

Formkurve
Zuletzt waren die Auftritte der “Adler” oftmals schwankend. In den letzten fünf Spielen gab es zwei Siege und drei Niederlagen. Das Team aus Südosteuropa mag es nicht, selbst das Spiel machen zu müssen – die eigene Stärke bezieht Albanien hauptsächlich aus schnellen Kontern.

Der mögliche Turnierverlauf 

Es wird extrem schwer für den Neuling, über die Gruppenphase hinaus im Turnier zu bleiben. Im Normalfall sind Frankreich und die Schweiz deutlich stärker; gegen diese Gegner sollten die Albaner möglichst nicht zu hoch verlieren.

Beim Spiel gegen Rumänien könnte etwas gehen, sodass vielleicht Platz 3 in der Gruppe drin ist. Spätestens dann wird die Wahrscheinlichkeit eines Ausscheidens aber immer größer, denn im Achtelfinale würden vermutlich Deutschland oder England warten.

Fazit & Prognose 

Albanien wird nicht Europameister. Falls doch, dann wäre es ein noch größeres Fußballwunder als Griechenlands Triumph 2004. Wir tippen darauf, dass nach der Vorrunde Schluss ist, spätestens aber im Achtelfinale.

BuchmacherBonusWie weit kommt Frankreich?Quote 
Interwetten110€Europameister500,00Hier wetten!
bet3000100€Finale135,00Hier wetten!
bet-at-home100€Halbfinale40,00Hier wetten!
Interwetten110€Viertelfinale10,00Hier wetten!
bet3000100€Achtelfinale3,20Hier wetten!
bet-at-home100€Aus nach der Vorrunde1,40Hier wetten!